Verkaufshits

DATENSCHUTZPOLITIK

I. An wen richtet sich die Datenschutzpolitik?

  1. Die Gesellschaft Optocare Sp. z o.o.  mit Sitz in Kraków („Optocare Sp. z o.o.“, „Gesellschaft“) legt großen Wert auf den Schutz der Daten der Anwender der was www.bestgaze.de („Website”). Wenn Sie die Website nutzen, dass richtet sich die Datenschutzpolitik eben an Sie.

  2. In der Datenschutzpolitik finden Sie Informationen, wie wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nutzen, auf welche Weise wir sie sichern und welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen.

  3. Denken Sie daran – wenn Sie die Datenschutzpolitik nicht akzeptieren, dass können Sie den Online-Shop Bestgaze.de nicht nutzen und haben keine Möglichkeit, Bestellungen abzugeben.

  4. Die Datenschutzpolitik ist ein Teil der Nutzungsordnung des Online-Shops Bestgaze.de.

II. Wer sammelt meine personenbezogenen Daten?

  1. Verantwortlicher der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ist die Gesellschaft Optocare Sp. z o.o. mit Sitz in Kraków (ul. Makuszyńskiego 18, 31-752 Kraków, Polen).
  2. Wenn Sie Fragen zur Datenschutzpolitik oder allgemein zum Schutz personenbezogener Daten haben, dann schreiben Sie uns an die E-Mail-Adresse kontakt@bestgaze.de oder die Postadresse : Optocare Sp. z o.o., ul. Makuszyńskiego 18, 31-752 Kraków, Polen.

III. Auf welche Weise werden Ihre personenbezogenen Daten gesammelt?

  1. Wenn Sie die Website Bestgaze.de besuchen, werden auf automatische Weise IT-Daten über Ihren Besuch gesammelt, darunter insbesondere:

  • Ihre IP-Adresse,

  • die Art des Betriebssystems,

  • die Art / der Typ des Browsers.

Allein der Besuch unserer Website erfordert von Ihnen keine Angabe irgendwelcher anderer Informationen oder personenbezogener Daten.

  1. Die Sammlung der restlichen Daten erfolgt freiwillig auf andere Weise, etwa über Telefon, Fax, E-Mail, über das Anmeldeformular zum Newsletter – und dies nur dann, wenn Sie uns solche Daten übermitteln wollen, etwa zum Erhalt von Angeboten, zur Bestellung des Newsletters oder zur Abgabe einer Bestellung. Mit Hilfe dieser Kommunikationsmittel können Sie uns ihre personenbezogenen Daten übermitteln, wie etwa:

  1. Vor- und Zuname

  2. E-Mail-Adresse

  3. Telefonnummer

  4. Wohnadresse

  5. Lieferadresse

  6. Angaben, die für die Realisierung der Zahlungen für die Bestellung notwendig sind.

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden ebenfalls bei der Registrierung Ihres Accounts im Online-Shop Bestgaze.de oder beim Kauf von Produkten registriert.

  2. Zusammenfassend ist also zu sagen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken sammeln und später verarbeiten können:

  1. Abschluss und Realisierung eines Vertrages über den Kauf unserer Produkte (und im Zusammenhang damit auch zu Buchhaltungszwecken);

  2. Schutz vor eventuellen Ansprüchen aus dem Kaufvertrag sowie zum Zwecke der Wahrnehmung der Berechtigungen aus der Gewährleistung;

  3. Antworten auf Ihre Fragen (wenn Sie angerufen haben oder uns eine Anfrage über ein Angebot zugesandt haben und/oder um die Vorbereitung eines Angebots gebeten haben);

  4. Marketing eigener Produkte (wenn Sie unser Kunde sind, dann kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken im Rahmen eines sogenannten rechtlichen begründeten Interesses erfolgen, auf der gleichen Grundlage nutzen wir Werkzeuge zum Remarketing auf Grundlage von Cookies. In allen anderen Fällen stützt sich auf unsere Marketingtätigkeit auf Ihre Zustimmung);

  5. Versand des Newsletters – wenn Sie Ihr Einverständnis dazu gegeben haben.

IV. Wie sieht die Sammlung von Daten zum Zwecke der Realisierung der Bestellung aus?

  1. Bevor Sie eine Bestellung im Online-Shop Bestgaze.de abgeben, können Sie einen Account in diesem Shop einrichten, was die Abgabe weiterer Bestellungen erleichtert.

  2. Die Registrierung des Accounts erfordert die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, die Ihr Anwendername ist, sowie eines Passworts zur Sicherung Ihres Accounts.

  3. Wenn Sie sich entscheiden, eine Bestellung in unserem Online-Shop abzugeben, benötigen wir Ihre Daten, wie etwa Vor- und Nachname, Wohnadresse, eventuell eine andere Lieferadresse, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer. Darüber hinaus kann der Online-Shop Bestgaze.de Informationen über Ihre Kreditkarte sammeln – im Falle der Auswahl der Zahlungsoption per Kreditkarte mit gleichzeitiger Auswahl der Anlegung eines Accounts im Shop. Darüber hinaus kann der Online-Shop von den Anwendern Informationen über die Personenidentifikationsnummer PESEL zur Prüfung der Kreditwürdigkeit im Falle der Auswahl der Dienstleistung „Überweisung“ sammeln.

  4. Wir erheben Ihre im vorherigen Punkt beschriebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke des Abschlusses eines Kaufvertrages mit Ihnen sowie zum Zwecke seiner Ausführung und zu Buchhaltungszwecken.

  5. Ohne Angabe der in Punkt IV.3 genannten Daten sind wir nicht in der Lage, einen solchen Vertrag mit Ihnen abzuschließen.

  6. Im Falle der Bestellung des Newsletters und der Erklärung des Einverständnisses zu dessen Erhalt bitten wir lediglich um die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, an welche die Informationen von uns gesandt werden sollen. Im Rahmen der Gesundheitsprophylaxe und gemäß den Vorgaben der Hersteller kann die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ebenfalls zur Erinnerung an die ablaufende Frist der Tragung der Kontaktlinsen genutzt werden.

  7. Sie können jederzeit das Abonnement des Newsletters beenden, indem Sie auf den entsprechenden Link in der Fußzeile jedes Newsletters klicken.

V. Wei werden die Daten auf automatische Weise gesammelt? Was sind Cookies?

  1. Wie wir bereits erwähnt haben, werden bei Ihrem Besuch unseres Online-Shops auf automatische Weise einige Ihrer personenbezogenen Daten gesammelt. Diese Daten werden über sogenannte Cookies erhoben.

  2. Cookies sind Dateien, die an Ihren Computer oder ein anderes Gerät gesandt werden, während Sie die Website oder den Online-Shop besuchen.

  3. Cookies ermöglichen es uns, Ihre Vorlieben zu speichern und zu prüfen. Dadurch können wir unter anderem Ihre Suchergebnisse verbessern, eine bessere Anpassung der für Sie angezeigten Informationen und Waren ermöglichen sowie Ihre Sessionen als angemeldeter Anwender speichern.

  4. Cookies nehmen keinerlei Modifizierungen oder Änderungen der Einstellungen Ihres Geräts oder der Software auf Ihrem Gerät vor.

  5. Denken Sie daran, dass Sie berechtigt sind, die Zustimmung zur Nutzung von Cookies durch uns zu verwehren (Sie können diese blockieren).

  6. In der Regel können Cookies aus einem Browser mit der Option „Historie löschen“ und die Kennzeichnung der Cookies in der Checkbox oder durch die Blockierung der Möglichkeit der Speicherung von Cookies im Browser gelöscht werden.

  7. Wir möchten Sie informieren, dass die Nutzung der Website durch Sie ohne die Änderung der Einstellungen des Browsers die Zustimmung zur Nutzung von Cookies durch uns bedeutet. Eine entsprechende Nachricht zu diesem Thema wird immer beim ersten Besuch des gegebenen Anwenders auf der Website und im Online-Shop Bestgaze.de automatisch angezeigt. Die Blockade von Cookies oder deren Löschung können bewirken, dass einige Optionen des Online-Shops nicht verfügbar sind (z.B. die Speicherung des Passworts für den Account oder das automatische Ausfüllen der Felder des Bestellformulars).

  8. Die automatisch mit Hilfe von Cookies gesammelten Daten werden von uns zu Folgendem verwendet:

  1. anonyme Analyse der Verhaltensweisen der Anwender im Online-Shop Bestgaze.de;

  2. Sammlung demographischer Daten über die Anwender;

  3. Personalisierung des Inhalts des Online-Shops Bestgaze.de. Wir wollen unser Angebot so gut wie möglich an Ihre Vorlieben und Bedürfnisse anpassen. Deshalb bedeutet die Personalisierung des Online-Shops Bestgaze.de, dass die Produkte, die Ihnen auf der Website empfohlen werden, von uns danach ausgewählt wurden, was Sie sich zuvor angesehen oder zuvor bereits gekauft haben. Wenn Sie einer solchen Personalisierung nicht zustimmen, dann können Sie außer der Änderung der Einstellungen Ihres Browsers auch eine E-Mail an die Adresse kontakt@bestgaze.de senden und entsprechenden Widerspruch einlegen.

VI. Welche anderen Überwachungstechnologien werden auf der Website verwendet?

1. Google Analytics (Cookies) – Analyse der Statistiken der Website

  1. Google Analytics nutzt Cookies, um die Quellen des Verkehrs auf der Website und die Art ihrer Nutzung durch die Besucher zu analysieren.

  2. Google sammelt auf seinen Servern Daten, die aus der Speicherung von Cookies auf den Geräten stammen, und nutzt diese Informationen zur Erstellung von Berichten und zur Ausführung anderer Dienste im Zusammenhang mit dem Verkehr und der Nutzung des Internets.

  3. Die Firma Google kann diese Informationen ebenfalls an Dritte weitergeben, wenn sie dies auf Grundlage der geltenden Rechtsvorschriften tun muss oder wenn diese Personen solche Informationen im Auftrag von Google verarbeiten.

  4. Diese Daten stellen lediglich Material zur statistischen Analyse und zur Analyse der Mechanismen zur Korrektur der Systemfehler dar, weshalb die Daten aus den Cookies auf keine Weise mit anderen Daten verbunden werden können, die Sie uns übermitteln.

2. Logdateien und Journaldateien

  1. Neben Cookies kann der Online-Shop Daten sammeln, die normal durch die Administratoren der Online-Systeme im Rahmen sogenannter Log- oder Journaldateien erhoben wurden.
  2. Die in den Logdateien enthaltenen Informationen umfassen u.a. Ihre IP-Adresse, die Art der Plattform und des Browsers, den Internetanbieter sowie die Adresse der Website, von der Sie auf den Online-Shop Bestgaze.de zugegriffen haben.

  3. Einige Unterseiten des Online-Shops Bestgaze.de sowie andere Kommunikationsmittel können Zählpixel (oder Ein-Pixel-Bilder) enthalten. Zählpixel ermöglichen den Erhalt von Informationen, wie etwa der IP-Adresse des Computers, auf dem Sie die Website geladen haben, die ein Zählpixel enthält, die URL-Nummer der Website, die Ladezeit der Website, die Art des Browsers sowie die in den Cookies enthaltenen Informationen – zur Bewertung der Effizienz unserer Werbung. Die Daten werden archiviert und zu Zwecken der statistischen Analyse und der globalen Bewertung des Verkehrs der Anwender des Online-Shops Bestgaze.de genutzt. Diese Daten können nicht mit den von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verbunden werden.

VII. Zu welchen Zwecken werden personenbezogene Daten genutzt, die nicht aus Cookies stammen? Werden sie an jemanden weitergereicht?

  1. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden zu Folgendem genutzt:

    1. Abschluss und Realisierung des Kaufvertrages und Gewährung von Garantien und Mängelbürgschaften durch uns,

    2. Realisierung der Bestimmung und Versand der Waren,

    3. Führung der Buchhaltung, wie von den geltenden Rechtsvorschriften gefordert,

    4. Einleitung von Marketingmaßnahmen,

    5. Annahme Ihrer eventuellen Einwände und Fragen.

  2. Wenn dies zur Ausführung der oben genannten Handlungen notwendig ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an andere Körperschaften weitergereicht. In solchen Fällen wird die Menge der weitergegebenen Daten auf ein Minimum begrenzt. Diese Weitergabe darf nur mit unserer Zustimmung auf Grundlage eines abgeschlossenen Vertrages und nur an solche Körperschaften stattfinden, die garantieren, dass Ihre personenbezogenen Daten entsprechend geschützt und rechtskonform verarbeitet werden. Dies bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten an folgende Körperschaften weitergereicht werden können:

  • Kurierfirmen,
  • Personen, die Abholpunkte der Waren betreiben,
  • Zahlungssysteme.
  1. Wenn Sie Einwohner der Europäischen Union sind, übermitteln wir jedoch keine Ihrer personenbezogenen Daten an Körperschaften außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums.

  2. Wenn Sie Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Versand von Handelsinformationen (etwa unserem Newsletter) erteilen, dann werden Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls zu Marketingzwecken genutzt, d.h. zur Übersendung von Angeboten, Sonderangeboten usw. an Sie.

  3. Wenn Sie nicht unser Kunde sind und kein Einverständnis zur Übermittlung von Marketinginformationen per E-Mail, SMS oder telefonisch erteilt haben, dann dürfen die personenbezogenen Daten, die Sie uns (z.B. einem unserer Mitarbeiter oder Berater) direkt – etwa über die Hotline – übermitteln, von uns ausschließlich dazu genutzt werden, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen und Ihnen die notwendig Hilfe zu erteilen sowie die zwischen uns und Ihnen abgeschlossenen Verträge zu realisieren.

  4. Sind Sie Kunde von uns, dann dürfen wir Sie im Rahmen des sogenannten begründeten Interesses kontaktieren, um unsere eigenen Produkte zu bewerben. Sollten Sie jedoch weder Telefon-, noch E-Mail-Kontakt wünschen, dann dürfen wir Ihnen lediglich schriftliche Materialien auf dem traditionellen Postwege zukommen lassen oder entsprechende Bilder im Online-Shop Bestgaze.de nach Ihrer Anmeldung anzeigen. Im Rahmen dieser Marketingmaßnahmen personalisieren wir ebenfalls den Inhalt des Online-Shops, wie in Punkt V.9.c. obenstehend dargestellt.

VIII. Einwände zur Datenverarbeitung

  1. Wir teilen Ihnen mit, dass wir die IP-Adressen der den Online-Shop Bestgaze.de besuchenden Anwender speichern werden, da diese uns bei der Diagnostizierung von technischen Problemen mit dem Server sowie bei der Erstellung statistischer Analysen (z.B. zur Frage, aus welcher Region wir die meisten Besuche erhalten) helfen können.

  2. Die auf diese Weise erlangten Daten können zur Verwaltung und Verbesserung des Online-Shops Bestgaze.de verwendet werden.

  3. Die auf die oben beschriebene Weise erlangten Daten werden von uns an andere Körperschaften übermittelt, um Statistiken zur Nutzung des Online-Shops Bestgaze.de zu erstellen. In diesem Falle werden jedoch keinerlei Daten übermittelt die Ihre Identifizierung ermöglichen würden.

IX. Habe ich Zugang zu meinen personenbezogenen Daten? Kann ich eine zuvor gewährte Zustimmung zum Erhalt von Handelsinformationen widerrufen?

  1. Denken Sie daran, dass Sie jederzeit Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben. Sie können kostenlos eine Kopie Ihrer uns vorliegenden personenbezogenen Daten anfordern.

  2. Sie können von uns außerdem Informationen zu folgenden Themen erlangen:

    1. Ziel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,

    2. Art der von uns verarbeiteten Daten,

    3. Körperschaften, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeleitet haben,

    4. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten.

  3. Ihnen stehen zudem folgende Rechte zu:

    1. Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten,

    2. Löschung oder Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese nicht mehr zu den Zielen benötigt werden, zu welchen sie von Ihnen angegeben wurden (d.h. zur Realisierung von Bestellungen und den damit verbundenen Buchhaltungs- und Archivzwecken), oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu deren Verarbeitung zurückgezogen bzw. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken eingelegt haben.

  4. Sie sind jederzeit berechtigt, Ihre Zustimmung zum Erhalt von Handelsinformationen per E-Mail und/oder Ihre Zustimmung zum telefonischen Kontakt zu Marketingzwecken zu widerrufen.  Dies können Sie auf vier verschiedenen Wegen tun:

  1. Sie können die Zustimmung durch eine entsprechende E-Mail-Nachricht an die Adresse kontakt@bestgaze.de widerrufen.

  2. In der Fußzeile jeder Nachricht, die wir als Newsletter an Sie senden, finden Sie zudem einen Deaktivierungslink, mit dem Sie sich aus der Liste der Newsletter-Abonnenten löschen können.

  3. Die Marketing-Zustimmungen (Newsletter und SMS-Nachrichten) können Sie zudem durch Kennzeichnung der entsprechenden Option in den Einstellungen Ihres Accounts im Reiter „Benachrichtigungen“ des Online-Shops Bestgaze.de zurücknehmen.

  1. Sie können auch einen vollständigen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken einlegen.

  2. Ab dem Moment der Akzeptierung einer Bestellung durch Sie können die zu deren Abgabe genutzten Daten nicht mehr geändert werden.

  3. Wir dürfen ebenfalls die automatisch gesammelten Daten nicht ändern.

  4. Sie können Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten nach der Registrierung und anschließend nach der Anmeldung auf Ihrem Account im Online-Shop in den Einstellungen Ihres Accounts vornehmen.

  5. Wir dürfen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verweigern, wenn diese zur Realisierung unserer Ansprüche oder zur Verteidigung vor solchen Ansprüchen notwendig sind oder wenn die geltenden Rechtsvorschriften dies fordern.

X. Sind meine personenbezogenen Daten gesichert?

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns durch den Einsatz organisatorischer und technischer Mittel, die zur Verhinderung des Risikos der Verletzung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig und entsprechend sind, gesichert.

  2. Insbesondere sichern wir Ihre personenbezogenen Daten vor der Weiterleitung an Unbefugte sowie vor Beschädigung und Verlust.

  3. Der Online-Shop Bestgaze.de ist mit Passwörtern geschützt, Zugang zu diesem Online-Shop haben ausschließlich ermächtigte Personen.

  4. Zusätzlich wird der Datenfluss zwischen Ihnen und dem Online-Shop Bestgaze.de chiffriert.

  5. Die Sicherheit der Datenübertragung wird durch die Anwendung des Transmissionsprotokolls SSL (Secure Socket Layer v3) garantiert. SSL besteht in der Codierung der Daten vor ihrem Versand von Ihrem Browser und deren Decodierung nach dem sicheren Eingang auf dem Server, der den Online-Shop Bestgaze.de bedient.

  6. Denken Sie daran, dass Sie selbst zu einer entsprechenden Sicherung Ihres Passworts zum Account im Online-Shop Bestgaze.de gegen die Weitergabe an Dritte verpflichtet sind.

XI. Ist die Haftung für den Schutz der personenbezogenen Daten in irgendwelchen Fällen begrenzt?

  1. Denken Sie daran, dass wir nicht dafür haften, wenn Sie Dritten Ihren Anwendernamen und Ihr Passwort zum Account im Online-Shop Bestgaze.de übermitteln (ebenfalls im Falle einer inkorrekten Sicherung) oder auf andere Weise Dritten die Nutzung Ihres Accounts ermöglichen.

  2. Wenn Sie feststellen, dass ein Unbefugter Ihren Account im Online-Shop Bestgaze.de genutzt hat oder wenn Sie irgendwelche anderen Verletzungen der Sicherheitsregeln der Nutzung des Online-Shops Bestgaze.de bemerken, dann benachrichtigen Sie uns bitte mit einer E-Mail an die Adresse kontakt@bestgaze.de.

  3. Diese Datenschutzpolitik betrifft keine Dienstleistungen und Produkte anderer Körperschaften als Optocare Sp. z o.o., die im Online-Shop Bestgaze.de nach Regeln der Gegenseitigkeit angeboten werden oder nicht dem Erreichen geschäftlicher Ziele dienen.

XII. Schlussbestimmungen.  

  1. Sie sind berechtigt, Beschwerde gegen unsere Verfahrensweise mit Ihren personenbezogenen Daten einzulegen. Die Beschwerde ist beim Vorsitzenden des Amtes zum Schutz personenbezogenen Daten einzubringen.

  2. Diese Datenschutzpolitik tritt mit dem 25.05.2018 in Kraft.